Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde

Die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Harpstedt wurde am 2. August 2017 gegründet und bekam nach gemeinsamer Abstimmung aller Mitglieder den Namen „Blaulichtbande“.

Alle drei Wochen trifft sich die „Blaulichtbande“ zu einem gemeinsamen Dienst. In der Regel findet das Treffen mittwochs in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr statt. Dabei werden die Kinder spielerisch an die Themen der Feuerwehr herangeführt. Neben dem Kennenlernen der Feuerwehrgeräte und Feuerwehrfahrzeuge gehört Erste Hilfe genauso zum Programm wie Experimente, Spiele, Ausflüge und gemeinsames Basteln.

Unterstützung erhalten die Kinderfeuerwehrwartinnen Julia Ahlers und Kristina Sander von vielen Betreuern und Betreuerinnen. Teils sind diese Mitglieder in den Feuerwehren der Samtgemeinde Harpstedt, teils allerdings auch nicht. Somit ist gewährleistet, dass die Dienste der Kinderfeuerwehr genügend Abwechslung haben.

Mitmachen können Kinder aus der gesamten Samtgemeinde Harpstedt im Alter zwischen 6 und 9 Jahren. Bestimmte Voraussetzungen brauchen die Kinder nicht. Weitere Informationen erhalten interessierte Kinder und Eltern über die E-Mail-Adresse der Kinderfeuerwehrwartinnen Julia Ahlers und Kristina Sander. 

kinderfeuerwehr@harpstedt.de

Kinderfeuerwehrwartin
Kristina Sander

Stellvertreterin
Julia Ahlers

Unser Dienstplan

Hier finden Sie Aktuelles über die Kinderfeuerwehr: