Datum: 24. Juni 2021 um 17:38
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Harpstedt, Wildeshauser Straße
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: Florian Oldenburg-Land 14-23-4, Florian Oldenburg-Land 14-48-4, Florian Oldenburg-Land 14-52-4, Florian Oldenburg-Land 14-61-4, Florian Oldenburg-Land 14-17-4
Weitere Kräfte: Malteser Hilfsdienst, Polizei


Einsatzbericht:

Gestern ereignete sich auf der Wildeshauser Straße kurz hinter Harpstedt ein schwerer Verkehrsunfall, bei der eine Person lebensgefährlich verletzt wurde. Um 17:38 wurden die Harpstedter Einsatzkräfte mittels Sirenen und Digitalmeldeempfänger zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Zeitgleich wurden drei Rettungswagen, ein Notarzt und ein organisatorischer Leiter Rettungsdienst von der Leitstelle Oldenburg zur Einsatzstelle entsandt.
Beim Eintreffen verschaffte sich der erste Gruppenführer einen ersten Eindruck der Lage und konnte feststellen, dass drei PKW in den Verkehrsunfall involviert waren. Dabei sind zwei PKW frontal zusammengestoßen, wodurch eine Person eingeklemmt wurde. Der dritte PKW lag auf dem Dach. Nach Absprache mit der Notärztin wurde die technische Rettung eingeleitet und der Ablageplatz aufgebaut. Im weiteren Verlauf wurde frühzeitig ein Rettungshubschrauber (Christoph 6 aus Bremen) zur Einsatzstelle nachalarmiert.
Die Besatzung des Rüstwagen setzte Schere und Spreizer, sowie Rettungszylinder ein, um eine Befreiungsöffnung am deformierten Fahrzeug zu schaffen. Da die eingeklemmte Person massiv im Bereich der Beine eingeklemmt war, musste der eingesetzte Trupp mit höchster Konzentration und Vorsicht arbeiten.
Nach circa. 25 Minuten war die Person befreit und wurde an den Rettungsdienst übergeben.
Die beiden Personen aus den anderen Fahrzeugen waren leicht verletzt und konnten sich eigenständig aus den Fahrzeugen befreien.
Durch den massiven Aufprall deformierte sich das Auto so stark, dass Betriebsstoffe ausliefen und diese anschließend mit Bindemittel abgestreut wurden.
Nach zwei Stunden war der Einsatz abgeschlossen.