Datum: 30. Mai 2020 um 14:58
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Bassum, Kätinger Heide
Fahrzeuge: Florian Oldenburg-Land 14-21-3, Florian Oldenburg-Land 14-45-3, Florian Oldenburg-Land 14-17-3, Florian Oldenburg-Land 14-61-4, Florian Oldenburg-Land 14-20-5, Florian Oldenburg-Land 14-43-5, Florian Oldenburg-Land 14-17-5


Einsatzbericht:

Am Pfingstsamstag wurde zunächst die Feuerwehr Kirch- und Klosterseelte zu einem Brandeinsatz mit dem Stichwort “Unklare Rauchentwicklung” alarmiert. Die Rauchentwicklung führte zu dem Großbrand in Bassum-Kätingen zurück, weshalb auch kurze Zeit später die Feuerwehr Groß Ippener alarmiert wurde. 42 Einsatzkräfte rückten daraufhin mit sechs Fahrzeugen aus. Vor Ort wurden die beiden Feuerwehren eingesetzt um eine Ausbreitung auf die Vegetation zu Verhinderung. Im Laufe des Einsatzes wurde der Schlauchwagen der Feuerwehr Harpstedt nachgefordert. Dieser wurde allerdings nicht mehr eingesetzt. Nach vier Stunden war der Einsatz beendet.