Datum: 10. September 2021 um 19:30
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Düngstrup, Denghausen
Fahrzeuge: Florian Oldenburg-Land 14-21-2, Florian Oldenburg-Land 14-45-2, Florian Oldenburg-Land 14-17-2
Weitere Kräfte: Polizei, straßenmeisterei


Einsatzbericht:

Am gestrigen Freitag kam es im Bereich Denghausen zur Überschwemmung der Kreisstraße und Radweg.
Die Feuerwehr Colnrade befand sich gerade im Übungsdienst und wurde von Autofahrern angesprochen und darauf hingewiesen. Zusätzlich wurde der Ortsbrandmeister per Telefon verständigt.
Eigentlich im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Düngstrup fuhren die Conrade Kräfte die Örtlichkeit trotzdem an. Vor Ort war bereits die Polizei, nach kurzer Rücksprache wurde bei der Verkehrsabsicherung unterstützt. Im späteren Verlauf wurde die Straße und der Radweg grob gereinigt. Nach knapp einer Stunde traf die Straßenmeisterei ein und übernahm die Absicherung.