Datum: 28. August 2020 um 21:16
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Harpstedt, Neues Heidland
Fahrzeuge: Florian Oldenburg-Land 14-21-1, Florian Oldenburg-Land 14-43-1, Florian Oldenburg-Land 14-17-1, Florian Oldenburg-Land 14-23-4, Florian Oldenburg-Land 14-48-4, Florian Oldenburg-Land 14-61-4, Florian Oldenburg-Land 14-17-4


Einsatzbericht:

Am späten Freitagabend zu einem vermeintlichen Schuppenbrand in die Straße „Neues Heidland“ nach Harpstedt alarmiert. Ein Anrufer hatte einen Feuerschein wahrgenommen und den Notruf gewählt. Daraufhin alarmierte die Großleitstelle Oldenburg die beiden Ortswehren, welche mit sechs Fahrzeugen und 48 Einsatzkräften ausrückten. An der besagten Einsatzstelle eingetroffen, stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich bei dem Feuer um ein kleines Lagerfeuer handelte, welches allen Regularien entsprach. Die anrückenden Einsatzkräfte konnten die Alarmfahrt abbrechen und die Kräfte vor Ort fuhren nach einer knappen Viertelstunde wieder zurück zum Standort.