Datum: 24. September 2022 um 12:25
Alarmierungsart: DME, Telefon
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Harpstedt, Neißestraße
Fahrzeuge: Florian Oldenburg-Land 14-48-4, Florian Oldenburg-Land 14-52-4


Einsatzbericht:

Der Herbst steht unmittelbar vor der Tür und schon weht es kräftig durch die Bäume. Am Samstagmittag informierte ein Harpstedter den Ortsbrandmeister Thomas Heuermann über einen im Baum abgebrochenen Ast. Der Ast war jedoch so groß, dass er ohne Motorkettensäge nicht entfernt werden konnte. Daraufhin lies er den 1. Zug der Feuerwehr Harpstedt alarmieren. Es rückten acht Einsatzkräfte aus, welche den ca. 10 Meter großen Ast mittels angebrachten Leinen aus dem Baum zogen und diesen anschließend zerkleinerten. Nach einer halben Stunde konnte die Straße wieder freigegeben werden.