Datum: 18. Januar 2018 um 14:20
Alarmierungsart: FME
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Samtgemeinde
Fahrzeuge: Florian Oldenburg-Land 14-21-2, Florian Oldenburg-Land 14-45-2, Florian Oldenburg-Land 14-17-2, Florian Oldenburg-Land 14-21-3, Florian Oldenburg-Land 14-45-3, Florian Oldenburg-Land 14-17-3, Florian Oldenburg-Land 14-41-6, Florian Oldenburg-Land 14-41-62, Florian Oldenburg-Land 14-17-6


Einsatzbericht:

Am Donnerstag zog das Sturmtief Frederike über Deutschland hinweg. Während der mittlere Teil von Deutschland schwer getroffen wurde, blieb es verhältnismäßig ruhig im Norden. Nichtsdestotrotz mussten die Feuerwehren Colnrade, Groß Ippener, Klein Henstedt und Prinzhöfte-Horstedt zu acht umgestürtzten Bäumen ausrücken. In Colnrade drohte eine Tanne auf den Twistringer Weg zu fallen, diese wurde mit einer Seilwinde zur Sicherheit gefällt. Zwei weitere Bäume wurden von einer Zuwegung entfernt. Einen Baum von den Schienen musste von den Kräften aus Groß Ippener entfernt werden. Im Langen Tal und Mühlenweg lagen weitere zwei Bäume quer zur Straße. Zwei Bäume wurden dann noch von den beiden Feuerwehren Klein Henstedt und Prinzhöfte-Horstedt entfernt.